Anschnaufeln 2012

Ausfahrten 2015

1.Mai 2012 – traditioneller Tag zur Saisoneröffnung

Bei wieder einmal sehr schönen Wetter starteten 14 Fahrzeuge mit 33 Teilnehmern zu unserer „offiziellen“ Saisoneröffnung. Von Wittenberg / Pratau über – nach Frühling duftenden - Nebenstraßen führte die Route uns entlang der Elbe nach Oranienbaum. Letzte Detailabsprachen und weiter geht es nach Dessau.
Ziel ist das DDR-Museum von E. Kluge. Durch das sommerliche Wetter war der Zulauf an Zuschauern sehr stark. Leider hatten wir dann Probleme, mit unseren 14 Oldtimern auf dem Gelände entsprechende Parkmöglichkeiten zu finden.
So entschlossen wir uns, den Besuch kurz zu halten und fanden freundliche Aufnahme in einem nahen Lokal.

Nach einem leckerem Mittagessen und manch lustiger Geschichte in der gemütlichen Runde, führte uns die Tour wieder durch das Elbtal von Dessau / Roßlau nach Rogäsen zum Lokal „Rosenhof“. In der nostalgisch ausgebauten „Scheune“ gab es lecker Kuchen und Kaffee.
Langsam löste sich unsere Stammtischrunde auf. Jeder Teilnehmer nahm eine individuelle Heimroute.
Der Autor wollte mit seinem MGB noch ein paar Kilometer unter die Räder nehmen – das Wetter war einfach zu ideal. Eine große Runde durch dem Fläming bis Wiesenburg; durch alte Buchenalleen, schön blühende Rapsfelder und duftende Kiefernwälder – ging es zurück nach Wittenberg.
Alle Teilnehmer sind wieder wohlbehalten in ihren Garagen angekommen. Das hat Lust auf mehr gemacht. Bald ist unsere Spargeltour geplant, nur das Wetter muss passen – aber das wird schon.